Rangliste

DIE VERORDNUNG ZUM FIAS-RATING FÜR 2021 WURDE VERÖFFENTLICHT

Die Bewertung erfolgt laut Verordnung im Kalenderjahr. Einem Athleten werden die 4 besten Ergebnisse des laufenden Jahres gutgeschrieben. Die Bewertung wird für jede Disziplin und Gewichtsklasse separat berechnet (Punkte werden nicht von Gewicht zu Gewicht übertragen und nicht nach Disziplin summiert).

Die Bestimmungen listen Turniere auf, die Sambisten Bewertungspunkte bringen können, und geben die Anzahl der Punkte an, die erzielt werden können. So bringt beispielsweise ein Sieg in einem Kampf beim Continental Cup einem Athleten 12 Punkte, und eine Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft garantiert dem Sparschwein eines Athleten 1.000 Punkte.

Einzelheiten zu diesen und anderen Bedingungen für die Erlangung von Bewertungspunkten finden Sie im Dokument auf der FIAS-Website:

Die Angaben wurden aus der Offizielle Seite der Internationale Sambo-Föderation genommen:
https://sambo.sport/ru/news/opublikovano-polozhenie-o-reytinge-fias-na-2021-god/